Seit 1997 versorgen die Suppenengel Bedürftige mit Essen und organisiert vor Ort Hilfe zur Selbsthilfe.

1997 begann Frau Zia Hüttinger, mehrmals in der Woche Suppe für Obdachlose und Bedürftige zu kochen und vor Ort bei den Obdachlosen zu verteilen.
Heute sind die Suppenengel eine feste Größe zwischen Domsheide und Hauptbahnhof, um mit Spezial-Lastfahrrädern eine frisch gekochte Suppe, belegte Brote, frische Salate und Kaffee an Obdachlose und Bedürftige auszugeben. Dieses Angebot wird mittlerweile von über 200 Personen dankbar wahrgenommen. Aus einer spontanen Idee entwickelte sich so über mehrere Jahre organisatorisch der Verein "Die Bremer Suppenengel e.V.", dem in 2007 auch die Gemeinnützigkeit und Mildtätigkeit zuerkannt wurde.


Der Verein organisiert neben der mobilen Essensversorgung vor OrtHilfe zur Selbsthilfe zu folgenden Problemfeldern:

  • welche Einrichtungen gibt es in Bremen für Dusche, Wäsche waschen, Kleiderkammern, Übernachtungen etc. und wo sind diese zu finden
  • Fragen zu Behördengängen und Suche nach geeigneten Ansprechpartnern für konkrete Hilfe
  • Bei Alkohol- und Drogenmissbrauch wird informiert, welche Kliniken für Entzug es gibt (auch außerhalb von Bremen) und wenn erforderlich, wird dabei auch Unterstützung bei der ersten Kontaktaufnahme gegeben.
  • Informationen für Ansprechpartner bei Wohnungssuche und medizinischer Nothilfe


Seit September 2007 haben wir das Glück, Küche und Lagerräume der St. Jakobi-Gemeinde Neustadt im Kirchweg nutzen zu dürfen. Wir konnten hier außerdem Möglichkeiten schaffen, sowohl ehemalige Obdachlose oder ALGII-Empfänger als auch Bedürftige im Rahmen des SGB XII aktiv in unser Team der Essensvorbereitung und des -ausfahrens einzubinden und ihnen so zu helfen, ihre Tagesstruktur neu zu gestalten. Darüberhinaus sind wir seit 2014 Anbieter von Stellen des Bundesfreiwilligendienstes (Bufdi).

ALTRUJA-BUTTON-GQOK

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zum Thema Spenden?

 

 

 


Unser Geschäftsführer Dr. Peter Valtink beantwortet sie gerne.

Telefon: 0421 - 14 91 88 75
E-Mail: