Unterstützen sie uns bei der Umsetzung eines konkreten Projekts.

Ein Haus für die Suppenengel

 

Nur eine Herdplatte in der Küche - Weser Kurier 28.09.2017

videoSuppenengelküche zu klein - buten un binnen vom 21.09.2017

 

 

Suppenengelhaus

 

Sehr geehrter Besucher,


vielen Dank für Ihr Interesse an unserem derzeit größten Projekt, dem Aufbau einer großen Küche mit genügend Lagerkapazität für die gespendeten Lebensmittel, Kleiderkammer und für unsere Spezial-Lastenräder.

Hierfür benötigen wir ein City-nahes Haus in der Neustadt oder in der Innenstadt !

Wir haben eine gebrauchte Großkücheneinrichtung bekommen und können diese mit eigenen Mitteln im Rahmen einer Renovierung in eine vorhandene Immobilie einbauen (lassen). Auch die Bestückung von Lagerflächen mit den für Lebensmittel-Lagerung nötigen Großkühlschränken und Gefriertruhen ist gewährleistet.

Weiter werden Lagerflächen für Sortierung und Lagerung gebrauchter Kleidung/Rucksäcke sowie für die Unterbringung und Pflege unserer bisherigen 3 Spezial-Lastenfahrräder benötigt.

Schlussendlich brauchen wir einen größeren Raum zur Durchführung unserer monatlichen Mitarbeiterversammlungen mit Tischen und Sitzgelegenheit für ca. 30 Personen sowie einen Büroraum.

Sollten Sie Informationen über eine Immobilie haben, die uns auf Dauer kostenlos zur Verfügung gestellt werden kann (wir würden – wie oben gesagt – für Sanierung und Instandhaltung sorgen)

oder

wenn Sie uns eine geeignete günstige Immobilie zum Kauf anbieten können,
nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Geschäftsführer Dr. Peter Valtink auf:

Tel.: 0173 817 4 877 /

Projektspenden

Sie können demnächst auch für konkrete Projekte der Suppengel spenden:

 

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zum Thema Spenden?

 

 

 


Unser Geschäftsführer Dr. Peter Valtink beantwortet sie gerne.

Telefon: 0421 - 14 91 88 75
E-Mail: